5 Destinationen um Silvester zu feiern

Das Jahr geht dem Ende zu und ihr wißt immer noch nicht, wo ihr Silvester feiern wollt? Noch ist es nicht zu spät den Rutsch ins neue Jahr zu planen – falls der Schnee euch nicht einen Strich durch die Rechnung macht.

Falls ihr Lust habt, etwas Neues zu erleben und noch einmal auf die Pauke zu hauen, bevor das neue Jahr mit allen guten Vorsätzen beginnt, dann haben wir hier ein paar Vorschläge:

Berlin

Tausende von Menschen treffen sich  auf der Partymeile des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule, wo es auf zwei Kilometern von Showbühnen, Videoleinwänden, Mediencentern, Partyzelten, Gastronomie- und Getränkeständen, Licht- und Laserinszenierungen nur so wimmelt und wo mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk um Mitternacht der Jahreanfang von 2010 gefeiert werden kann.

Aktivitäten in Berlin

Wo kann man essen?

Wo kann man übernachten?

New York

In der „city that never sleeps“ Silvester zu feiern, wer hat davon noch nicht geträumt? Die Silvesterfeier beginnt am Times Square, die Stimmung ist  riesig und alle warten nur auf diesen einen Moment – wo sich der so genannte „Zeitball“ herabsenkt.  Danach folgt noch ein farbenprächtiges Feuerwerk. Oder wer sportlich das Neue Jahr beginnen möchte: Der „Emerald Nuts Midnight Run“ im New Yorker Central Park ist ein spaßiger Silvesterlauf mit einer Kostümparade, einem großen Feuerwerk und Live-DJs, die für die richtige Neujahrsstimmung sorgen.

Aktivitäten in New York

Wo kann man essen?

Wo kann man übernachten?

Rio de Janeiro

Ein tropischer Jahresanfang findet auf dem legendären Copacabanastrand statt. Am besten sollte man sich ab 20 Uhr am Strand einfinden und um Mitternacht  könnt ihr dann eines der größten und spektaulärsten Feuerwerke der Welt erleben. Kleidet euch in Weiß, die Farbe des Friedens, des Glücks und der Erneuerung. Ganz Mutige können um Mitternacht schwimmen gehen, denn Party läuft die ganze Nacht bei brasilianischer Live Musik

Aktivitäten

Wo kann man essen?

Wo kann man übernachten?

Barcelona

Nehmt an einer spanischen Tradition teil und spaziert auf den Ramblas mit 12 Trauben in der Tasche. Anschließend könnt entweder an den Strand gehen oder mit den vielen Nachtschwärmern das Neue Jahr begrüßen. Die Spanier sind bekannt dafür, daß sie gerne feiern und Barcelona ist der ideale Ort eine wilde Nacht auf kleinem Budget zu verbringen.

Aktivitäten

Wo kann man essen?

Wo kann man übernachten?

Amsterdam


Im Gegensatz zu anderen Großstädten bestimmt in Amsterdam das bunte Treiben in den Straßen und das gesellige Zusammensein in den vielen Lokalen die Stimmung.  Der Rembrandtplein und der Leidseplein gelten mit ihren Nachtlokalen als die Hotspots der Stadt, wenn es um Nightlife und Partyvergnügen geht. Wer Pyrotechnikerfan ist und auf seine Kosten kommen will, sollte sich an der Brücke zwischen Prinsengracht und Bloemgracht aufstellen.

Aktivitäten

Wo kann man essen?

Wo kann man übernachten?



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s