Die Top 10 Inseln, um dem Winter zu entfliehen

Es ist Winter, draußen ist es kalt und regnerisch, und wir sehnen uns nach Sonne und Wärme. Und wo entkommt man dem Winter am besten? Auf einer sonnigen Insel.

1. Maui, Hawaii, Vereinigte Staaten

Wenn es sich für Sie paradiesisch anhört, vom 3.000 Meter hohen Vulkan den Sonnenaufgang zu beobachten, unter Wasserfällen zu schwimmen, durch Krater zu wandern und sich auf weißen, roten und sogar schwarzen Sandstränden zu aalen, dann wartet Maui auf Sie. Maui ist der richtige Ort zum Surfen und Windsurfen. Oder segeln Sie mit einem Katamaran zur Insel Molokini, einem aus dem Meer mit seinem tierischen Artenreichtum ragenden Krater, um dort zu tauchen und zu schnorcheln. Golf, ausgezeichnete Restaurants, ein Weingut, Museen und ein Mai Tai am Strand runden das Bild eines perfekten tropischen Urlaubsorts ab.

2. St Lucia, Karibik

Familien und Hochzeitsreisende wissen diese kleine karibische Insel sehr zu schätzen. Die Aktivitäten reichen vom Entspannen (Sonnenbaden an den goldenen Sandstränden, Besuchen der kolonialen Dörfer, Baden in den Thermalquellen) bis zum Aktivurlaub (Zipline durch die Kronen des Regenwaldes, Windsurfen im glasklaren, blauen Wasser oder Klettern auf einen erloschenen Vulkan). Man kann die einzigartige Erfahrung genießen zwischen den dampfenden Schwefelquellen vom Vulkan Mt. Soufrière zu spazieren. Freitagabends können sich die Besucher den Einheimischen anschließen und unter freiem Himmel tanzen und die schmackhaften Fischgerichte genießen.

3. Santorin, Zykladen, Griechenland

Das glamouröse Santorin ist eine kleine ägäische Insel im Süden der Kykladen. Sie erstreckt sich rund um eine riesige Lagune, die einst der Eruptionskegel eines Vulkans war. Der Hauptort der Insel ist Thíra (Fira). Er befindet sich hoch auf den Klippen und bietet dadurch einen herrlichen Blick auf die Lagune. Das Nachtleben von Santorin ist mittlerweile so heiß wie einst der Vulkan. Die Ruinen, wie die in Vulkanasche konservierte antike Stadt Akrotiri, versetzen alle an antiker Geschichte Interessierten in Erstaunen. Tragflächenboote, Fähren und Katamarane verbinden Santorin mit anderen Inseln und dem Festland.

4. Jamaica, Karibik, USA

Jamaika ist ein Schmelztiegel der afrikanischen, asiatischen, europäischen und orientalischen Kulturen. Erleben Sie diese Vielfalt in der starken Handwerkstradition, der darstellenden Kunst und den charakteristischen Speisen wie Ackee mit Salzfisch und gerösteter Brotfrucht. Beim Klippenspringen von Negril erfährt Ihr Urlaub ganz neue Höhepunkte. Jamaika bietet lange Strände, geschützte Buchten, felsige Berglandschaft, Wasserfälle, Höhlen und Sonnenschein sowie Surf- und Reitmöglichkeiten und Gelegenheit, mit Delfinen zu schwimmen.

5. Bora Bora, Gesellschaftsinseln, Französisch-Polynesien

Bora Bora, das üppig bewachsene Juwel mit seinen zwei emporragenden Gipfeln, vermittelt einen wunderschönen ersten Eindruck. Von der Straße aus, die gut 30 Kilometer rund um die Insel führt, kann man türkisfarbene Lagunen bewundern. Auf kleinem Raum gibt es hier eine große Vielfalt an Aktivitäten. Für nasse Füße geht es ins Lagunarium, ins Tauchzentrum, in die Korallengärten oder zum Leopard Rays Trench. Nach einem aktiven Tag sollten Sie diese Wasserwunder von der luftigen Höhe des über 700 Meter hohen Berges Otemanu aus bestaunen oder bei einem Spaziergang im palmenbewachsenen Matira Point.

6. Bahams, Karibik, Nordamerika

Der Bahamas-Archipel aus über 700 Inseln und Riffen umfasst auch die bekannten Städte Freeport und Nassau. Freeport hat großartige Einkaufsmöglichkeiten und Casinos zu bieten. In Nassau befinden sich ebenfalls Casinos sowie der Zoo Ardastra Gardens. Erkunden Sie die Umgebung bequem in einem von Pferden gezogenen Kutschenwagen. Tauchen mit Delphinen, Schwimmen mit den Haien oder Schnorcheln in den unberührten Riffen sind nur einige der Möglichkeiten, um die herrliche Natur zu erkunden. Wenn Sie den vielen Kreuzschiffpassagieren entkommen möchten, können Sie auf Harbour Island, den Exumas oder auf Andros Zuflucht suchen.

Marina Village

7. Phuket, Thailand, Asien

Phuket bietet ein farbenfrohes Spektrum an Sehenswertem, von den blauen Lagunen und pinkfarbenen Sonnenuntergängen bis zu den orangegekleideten Mönchen. Dreirädrige Tuk-Tuks, Taxis, Busse und Long-Tailed Boats dienen den Besuchern als Transportmittel. Die Strände an Phukets Südküste sind sehr beliebt. Der Norden ist ruhiger. Koh Phi Phi, Phang Nga Bay und Patong Beach sind gern besuchte Orte. Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen und Segeln sind nur einige der möglichen Aktivitäten. Das Landesinnere, bewaldete Hügel und Klippen warten darauf, erkundet zu werden.

8. Turks- und Caicosinseln, Karibik, Nordamerika

Die Turks- und Caicosinseln bieten die schönsten Gewässer der Karibik und des Atlantik. Fahren Sie mit der Fähre von Insel zu Insel oder durchstreifen Sie sie mit dem Fahrrad oder Motorroller. Eines der längsten Korallenriffe, 370 Kilometer weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und ein großes Angebot an Tauchgründen locken Besucher auf die acht wichtigsten Inseln der Turks & Caicos im Osten der Bahamas. Das Vogelschutzgebiet French Cay, der Unterwassernationalpark Columbus Landfall und die Caicos Conch Farm zählen zu den bedeutendsten Attraktionen dieser für ihre Freundlichkeit bekannten Inseln.

9. St John, Amerikanische Jungferninseln, Karibik

St. John ist ein Paradies für Romantiker mit einem perfekten Ambiente für die besonderen Momente des Lebens. Ob am atemberaubenden Strand von Cinnamon Bay, an den seichten Gewässern der Trunk Bay, auf der malerischen Zuckerrohrplantage von Annaberg oder in einem der romantischen Restaurants von Cruz Bay, überall sieht man verliebte Pärchen. St. John, von grünen Hügeln durchzogen, ist die kleinste der drei Jungfraueninseln und auch als Vulkaninsel mit üppigen Regenwäldern und einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt bekannt.

Trunk Bay

10. Puerto Rico, Karibik, Nordamerika

Kulturfreunde werden vom Erbe und der Geschichte der La Isla, wie den Reizen von Old San Juan und der Volkskunst und den Festivals in den umliegenden Orten, anzogen. Man kann innerhalb eines Tages einmal um Puerto Rico herumfahren, aber nehmen Sie sich lieber Zeit. Kaffeeplantagen, Kolonialstädte, Strände, Bars und Restaurants warten darauf, erkundet zu werden. Old San Juan, mit seinem berühmten Castillo de San Felipe del Morro, ist ein stimmungsvoller Ort, um umherzuschlendern. Entdecken Sie ein anderes Lebensgefühl beim Wandern durch den Regenwald und beim Tauchen oder Schwimmen in der herrlichen, biolumineszenten Lagune von Vieques.


Advertisements

2 Antworten zu “Die Top 10 Inseln, um dem Winter zu entfliehen

  1. Jamaika ist für mich die schönste ich hab mein kleines Paradis gefunden 🙂

  2. Das sind wirklich wunderschöne Urlaubsinseln. Besonders die karibischen gefallen mir sehr gut und ich überlege mir eine dieser Trauminsel bald zu einem Urlaubsziel zu machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s