Feiertage weltweit: St. Patrick’s Day

Für den am 17. März gefeierten Gedenktag ihres Nationalhelden, dem heiligen Patrick, dürfen die Iren sogar eine erlaubt Fastenpause eingelegen (klar, sonst macht das mit dem Feiern auch nicht wirklich soviel Spaß ;-)!).
Der heilige Patrick gilt als der erste christliche Missionar in Irland. Doch nicht nur in Irland wird zu Ehren des Nationalheiligen ein Feiertag eingelegt. Auch in der kanadischen Provinz Neufundland und in vielen irischen Emigranten-Gemeinschaften wird gefeiert.

Der Chicago River ganz in grün am St. Patrick's Day

Der Chicago River ganz in grün am St. Patrick's Day

Neben den traditionellen Feiertagsgottesdiensten, sind es vor allem die fröhlich-bunten Paraden, die auch Nicht-Iren zum Mitfeiern einladen. In Dublin, in New York und in den großen Städten Kanadas, Australiens, Neuseelands und Südafrikas finden große Paraden statt. Und anschließend wird feste gefeiert – St. Patrick’s Day ist praktisch ein buntes Volksfest. Auch in Deutschland wird St. Patrick’s Day gefeiert, in München beispielsweise haben die Feierlichkeiten inklusive Parade am vergangenen Wochenende stattgefunden.

Wie man am besten bei den St. Patrick’s Day Feierlichkeiten mitmischt? Natürlich in grün! Nicht nur Flüsse, wie z.B. der Chicago River, werden an diesem Tag grün eingefärbt, selbst das Bier kommt in grün daher. Und auch im Internet kommen am St. Patrick’s Day einige Webseiten nicht um einen grünen Anstrich herum.

Wir wünschen viel Spaß beim Feiern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s