9. Dezember: Tolles Türchen Nummer 9

Sie sind lang, die dunklen Winterabende. Zur Ablenkung kann man natürlich zur Maus greifen und durch die Weiten des Web surfen. Wir schlagen heute vor, Ihr macht mal etwas altmodisch (und daher schon fast wieder revolutionär ;-)) anderes! Und das geht so:

  1. Kuscheldecke raussuchen
  2. Tee aufsetzen
  3. Kekse bereit legen
  4. Sofa gemütlich herrichten (Kissen in Position rücken)
  5. Tee, Kekse in greifbarer Nähe arrangieren
  6. Ihr ahnt es bereits: sich aufs Sofa fläzen und es sich so richtig schön gemütlich machen.
  7. Moment! 5 1/2. Vorher noch: Buch holen!
  8. Abschalten und eintauchen in die literarische Reise-Welt.

Mit welchem Buch würdet Ihr Euch denn auf die Couch zurückziehen?

Wir haben diese Frage im TripAdvisor-Büro gestellt und – um es leichter zu machen – die Antwort auf Reiseliteratur eingegrenzt (logisch). Das Ergebnis ist unsere interne und einzig auf dem persönlichem Geschmack verschiedener TripAdvisor-Mitarbeiter basierende „Bestseller-Liste“:

Echte Buch-Schwergewichte

Echte Buch-Schwergewichte

  • Frühstück mit Kängurus: Australische Abenteuer von Bill Bryson. Wie alle Bill Bryson Bücher witzig geschrieben und trotzdem informativ! Mit einem Augenzwinkern gibt er hier Einblicke in den australischen way of life und Abenteuer, die einem so nur Down Under passieren können.
  • Sturz ins Leere von Joe Simpson. Auf den Einwand hin, dass es sich dabei doch um keine Reiseliteratur handelt, grummelte der Kollege ein „dafür ist es spannender als jeder olle Reiseführer“. Ok, das lassen wir gelten 😉
  • Die Erde von oben von Yann Arthus-Bertrand. Fast schon ein Klassiker und immer wieder schön! Auch muss man nicht soviel lesen sondern kann sich einfach von den Bildern tragen lassen und in die Ferne träumen.
  • Die Reise zum Mittelpunkt der Erde von Jules Verne. Auch nach 135 Jahren immer noch Science Fiction vom Feinsten.
  • 635 Tage im Eis: Die Shackleton-Expedition von Alfred Lansing. Solch eine (Tor-)Tour wünscht man keinem Reisenden… Am Anfang steht ein abenteuerlicher Plan – hier im Extrem, nämlich die Antarktis zu durchqueren – aber das geht nicht lange gut. Es gibt den Roman übrigens in einer Ausgabe, die für den historisch interessierten Lesen zusätzlich ein ausführliches Quellenverzeichnis, eine Liste der Crew, historische Bilder und eine Landkarte, die die Routen der der Schiffbrüchigen zeigt, enthält.
  • Weniger aufregend aber nicht minder anregend genießt man die Antarktis mit ANTARCTIC – Life in the Polar Regions von Michael Poliza. Noch ein Bildband-Schwergewicht, das zum Träumen anregt. Faszinierend ist insbesondere, wie es dem Autor gelingt, die unwirtliche Antarktis in Richtung nächstes Reiseziel zur rücken.
  • Wir haben gar kein Auto …: Mit dem Rad über die Alpen von Jutta Speidel (genau, die vom Forsthaus Falkenau!) und Bruno Maccallini. Leichte, unterhaltsame Kost so das Urteil der Kollegin.
  • In die Wildnis: Allein nach Alaska von Jon Krakauer. Über diesen Vorschlag entbrannte kurz der typische Streit Buch oder Film? Letztendlich haben wir uns geeinigt: Beide sind es Wert!
  • Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann. Aus dem Leben der beiden Genies Gauß und Humboldt, die ungleicher kaum reisen könnten.
  • Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg von Hape Kerkeling. Für Hape-Fans ein Muss! Gibt es übrigens auch als Hörbuch von Hape selbst vorgetragen.

Wir greifen das Motto übrigens auf und…sind dann mal weg. Aber nur bis morgen und dem nächsten Türchen ;-)!

Advertisements

2 Antworten zu “9. Dezember: Tolles Türchen Nummer 9

  1. Da ich antworte, sitze ich gerade ohne Decke am Schreibtisch, aber wenn…, dann würde ich mich sicherlich in ein Buch über Südindien von Reise Know How oder Dumont vertiefen, um mich auf meinen nächsten Trip vorzu bereiten.

  2. Ach wie gerne würde ich Eurem Vorschlag folgen, stattdesen muss ich arbeiten… Und abends warten TA Aufgaben auf mich:-))).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s